Datenschutz

Datenschutzbestimmungen von ByWay

„ByWay“ bezeichnet den Dienst zur Digitalisierung und zum Datenaustausch zwischen verschiedenen Nutzern, welcher von der Firma ByWay GmbH, mit Sitz in Schlachthofstraße 63/F, 39100 Bozen, Italien (im Folgenden ByWay genannt), angeboten wird, und Gegenstand dieses Vertrages ist.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für ByWay ein zentrales Anliegen.

In den vorliegenden Datenschutzbestimmungen wird erklärt , wie die Verarbeitung der persönlichen Daten und Dokumente erfolgt, und wie diese mit anderen Nutzern des Dienstes geteilt werden können.

1. Grundprinzipien von „ByWay“ bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

ByWay handelt beim Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gemäß folgenden Grundsätzen:

  • ByWay erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union.
  • ByWay verwendet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um die Nutzung der registrierungspflichtigen Internet-Dienste zu ermöglichen.
  • ByWay darf Ihre Daten anonym für Statistiken im Auftrag Dritter nutzen.

2. Registrierungsangaben

Damit die „ByWay“-Dienste funktionieren, muss ByWay bei der Registrierung vorerst folgende Registrierungsangaben, also bestimmte personenbezogene Daten, von Ihnen erheben:

  • Benutzername;
  • Passwort.

Ihr Benutzername und Ihr Passwort sind für andere „ByWay“-Nutzer in keinem Fall und zu keinem Zeitpunkt einsehbar. ByWay wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben oder sie Dritten anderweitig zugänglich machen.

Außerdem müssen Sie bei der Registrierung folgende Pflichtfelder ausfüllen:

  • Vorname;
  • Nachname;
  • Adresse;
  • Firmenname;
  • Nr. oder Steuernummer
  • E-Mail Adresse;
  • Telefonnummer

3. Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um unsere Website besser zu machen und um unsere Website und unsere Produkte entsprechend Ihren Interessen und Bedürfnissen anzupassen. Cookies sind in der Lage, das zu erreichen, was beschrieben wird, da die Websites in der Lage sind, diese Dateien zu lesen und zu transkribieren, damit sie relevante Informationen erkennen und speichern können, die die Website praktischer nutzen (zum Beispiel durch Speichern Ihrer Einstellungen) bevorzugt).

Cookies können auch dazu verwendet werden, Ihre zukünftigen Aktivitäten zu beschleunigen und die Nutzung unserer Websites zu verbessern.Wir verwenden Cookies, um anonyme und aggregierte Statistiken zu erstellen, die es uns ermöglichen zu verstehen, wie Benutzer unsere Websites nutzen und für erlauben uns, die Struktur und den Inhalt derselben zu verbessern. Wir können Sie anhand dieser Informationen nicht persönlich identifizieren.

Die durch Cookies gesammelten und verarbeiteten Daten werden in erster Linie durch den Einsatz von elektronischen Tools für die darin genannten Zwecke in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz, einschließlich Sicherheitsfragen, verarbeitet. Die Bereitstellung personenbezogener Daten durch Cookies ist für so genannte technische oder wesentliche Cookies, insbesondere Cookies, erforderlich, die dazu dienen, die Seiten und die so genannten Cookies oder Einstellungen, insbesondere Cookies, zu durchsuchen, die für Sie benötigt werden die erforderlichen Dienste und Funktionen. Wenn Sie diese Cookies nicht akzeptieren und daher Ihre persönlichen Daten nicht angeben, können wir Ihre Besuche auf den Websites nicht verwalten und Ihnen die erforderlichen Dienste und Funktionen zur Verfügung stellen. Ihre Zustimmung ist für diese Arten von Cookies nicht erforderlich. Für Analyse- und Marketing-Cookies, wie zum Beispiel Cookies für soziale Plug-ins, ist die Übermittlung personenbezogener Daten optional, und wenn Sie solche Cookies ablehnen, hat dies keine Auswirkungen.

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um eine aktualisierte Liste von Datenverarbeitern, Datenempfängern und zur Durchsetzung Ihrer in Artikel 7 des Datenschutzgesetzes anerkannten Rechte zu erhalten, beispielsweise um eine Bestätigung über das Vorhandensein von Daten zu erhalten die Sie betreffen, um Zugang zu solchen Daten zu erhalten, überprüfen Sie deren Inhalt, Herkunft, Genauigkeit, fordern Sie die Integration, Aktualisierung, Änderung, Löschung und Umwandlung in anonyme Form, Sperrung für die Verletzung des Gesetzes, für den Widerstand gegen die Behandlung aus legitimen Gründen. Der für die Verarbeitung Verantwortliche ist ByWay srl in der Via Macello 63 / F, 39100 Bozen – Italien.

4. Zahlungsdaten

Sofern Sie kostenpflichtige Dienste von ByWay nutzen, werden Ihre Zahlungsdaten (wie Kreditkarten- oder Bankdetails) entsprechend des gewählten Zahlungsmittels von ByWay erhoben und für die Zahlungsabwicklung und Abrechnung verwendet.
Wenn Sie Kreditkarte als Zahlungsmittel wählen, erfolgt die Verarbeitung der Zahlungsdaten und der für die Abwicklung der Zahlung erforderlichen Daten (z. B. Name und Rechnungsanschrift) auch durch ByWay. ByWay verarbeitet Ihre Daten im Rahmen der anwendbaren gesetzlichen Vorschriften in Italien. Falls zur Abwicklung der Transaktion notwendig, werden Ihre Zahlungsdaten an Dienstleister wie z.B. Kreditkarteninstitute übermittelt, bzw. direkt von diesen erhoben, und dort verarbeitet. Ihre Zahlungsdaten werden für die Zahlungsabwicklung und Abrechnung im Falle einer automatischen Verlängerung des Nutzungsverhältnisses gespeichert.

5. Minderjährige

Die Nutzung und Registrierung für die ByWay-Dienste ist ausschließlich volljährigen Personen vorbehalten. Eltern oder Aufsichtsberechtigte sind für den Schutz der Privatsphäre ihrer Kinder verantwortlich.

6. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

ByWay behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen zu ändern, falls erst nach Veröffentlichung des Vertrages Lücken bekannt werden, oder falls ByWay die angebotenen Dienstleistungen verändert oder neue anbietet.

 

Bozen, 01 Januar 2018

Vincent TinellaDatenschutz